DIY Geschenke Mit Tafelfarbe Gestalten




Vielleicht hast Du schon auf Instagram gesehen, dass ich in der letzten Zeit sehr viel mit Tafelfarbe gearbeitet habe. Und seitdem ich endlich einen Kreidestift gefunden hab, wird das Ergebnis noch viel schöner als mit echter Kreide. 

Was ich so besonders toll finde an der Tafelfarbe, dass sie so schnell trocknet. Das macht die ganze Sache zu einem super Last-Minute-Geschenk! Oder es ist gut für Ungeduldige wie mich 😉




DIY Anleitung für Ostergeschenke mit Tafelfarbe:

Material:

  • Alte Vasen, Übertöpfe oder Regalbretter
  • Tafelfarbe
  • Pinsel
  • Kreidestift

So geht's:

  1. Schau bei Dir zu Hause nach alten Vasen, Töpfen oder Brettern, die Du entbehren kannst. 
  2. Nimm einen breiten Pinsel und male einfach drauflos. Du brauchst nichts abschleifen vorher, Du kannst sofort loslegen. 
  3. Nach ca. einer halben Stunde ist die Farbe vorgetrocknet und nach 24 Stunden kannst Du mit Kreide oder einem Kreidestift österliche Motive auf Deine Töpfe oder Tafeln malen/schreiben. 
  4. Juhu, schon fertig! Nun kannst Du das ganze noch schön verpacken und hast ein tolles Mitbringsel für Ostern. Oder Du machst Dir selbst eine Freude. Ich habe z.B. die Tafel in unseren Flur gehängt und freue mich jeden Tag darüber😻





Basteln mit Tafelfarbe




Kommentare