Näh Dir Ein Schnelles Sommertop




Hast Du manchmal auch Lust etwas richtig schnelles zu nähen? Wo Du am besten nicht einmal einen Schnitt abpausen oder ausdrucken und zusammenkleben musst?
Genau so ging es mir neulich nach Elkes Tunika. Ich brauchte dringend mal wieder ein schnelles Projekt. Den lilanen Stoff habe ich bei Josef Otten gekauft und er hat mit seinem Muster förmlich danach geschrien ein schönes leichtes Sommertop zu werden. 

In der Burda Easy habe ich dann ein Top bzw. ein Kleid gefunden, das ich auf den ersten Blick total schön fand. Weit geschnitten und in der Taille gerafft....perfekt!!
Allerdings hat mein Stoff nicht für ein Bindeband gereicht, deshalb habe ich mit einem Zickzackstich ein Gummiband in die Taille genäht. 




DIY  Sommertop ohne Schnittmuster

Material:

  • Ca. 2m Stoff
  • Gummiband 
  • Maßband

So geht's:

  1. Falte Deinen Stoff länglich mit der rechten Seite innen. Die Breite ist doppelt gelegt 50cm und die Länge ist 1,80, da die Schultern im Stoffbruch zugeschnitten werden. 
  2. Für den Halsausschnitt misst Du in der Mitte 8cm nach innen und machst mit Schneiderkreide oder einem Trickmarker eine leichte Rundung wie bei einem V-Ausschnitt 26 cm nach unten (siehe Zeichnung). Wenn Du es nicht so weit ausgeschnitten magst, würde ich Dir empfehlen, hier etwas weniger zu nehmen, z.B. 20cm. Ich selbst habe noch das Dreieck nachträglich im Ausschnitt angebracht, weil es mir sonst zu weit ausgeschnitten gewesen wäre. 
  3. Wenn Du fertig bist mit zuschneiden, kannst Du Dich schon an die Nähmaschine setzen und die Seitennähte fertigstellen. Ich habe hier das erste Mal französische Nähte gewählt. Für die Armausschnitte musst Du oben 26cm offen lassen. 
  4. Wo genau Du das Gummiband einnähst, hängt von Deiner Taille ab. Probiere das Top kurz an und stecke Nadeln an die Stelle, wo das Top enger sitzen soll. 
  5. Anschließend nähst Du das Gummiband gedehnt von innen an das Top. Dadurch bekommt es eine schöne Raffung. 
  6. Ausschnitt, Saum und die Armausschnitte habe ich einfach nur zweimal umgeklappt und festgesteppt. 
  7. Nun bist Du schon fertig und kannst in Deinem Top hoffentlich schönes Wetter genießen🌞🌞🌞





Verlinkt zu: Creadienstag, Handmade on Tuesday
MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare